casavi FAQ

casavi bietet eine Kommunikations- und Produktivitäts-Plattform für die digitale Immobilienverwaltung an. casavi ermöglicht Wohnungsunternehmen und Verwaltungen ihre Kommunikations- und Servicevorgänge im Immobilienumfeld nicht nur einfacher und effizienter, sondern auch kundenfreundlicher zu gestalten. Der Funktionsumfang eines digitalen Vorgangsmanagements wird dabei um eine WEG- und Mieterservice-App sowie Schnittstellen zur vorhandenen Abrechnungssoftware ergänzt.

casavi wurde 2015 in München gegründet und hat sich schnell zur führenden Software für die Verwaltung von Immobilien entwickelt. Die Software-Lösung ist mittlerweile bei mehr als 600 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bewährt im Einsatz.

Die Preise für casavi variieren stark nach dem benötigten Funktionsumfang. Die Software-Lösung lässt sich modular für verschiedene Einsatzmöglichkeiten anpassen. So haben Quartiere, Wohnobjekte oder Gewerbeeinheiten sehr verschiedene Ansprüche an den Umfang und wir passen die Preise mit flexiblen Paketen daran an.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder testen Sie casavi für 14 Tage kostenlos – wir machen Ihnen anschließend gerne ein passendes Angebot.

Der Einsatz von casavi ist sicher und datenschutzkonform.

Sicherheitsaspekte und Datenschutz genießen bei casavi eine hohe Priorität: Unsere Cloud-Lösung ist vollständig innerhalb geltender Regeln der DSGVO entwickelt. Auf Änderungen bei den rechtlichen Rahmenbedingen reagieren wir laufend im engen Austausch mit Rechtsexperten. Die Sicherheitsstandards werden laufend überprüft und weiterentwickelt.

Die aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier.

casavi verfügt über eine offene Schnittstelle (API), über die nahezu alle gängigen Buchhaltungssysteme (ERP) angebunden werden können. So entsteht kein Bedarf für doppelte Datenpflege und Aktualisierungen bei Ihren Stammdaten werden laufend zwischen Ihrer Buchhaltung und casavi ausgetauscht. Für einen Großteil der Lösungen am Markt haben wir schon Integrationen, die erfolgreich von anderen Kunden genutzt werden. Eine Übersicht finden Sie unter www.casavi.de/partner.

Über Integrationsmöglichkeiten weiterer CRM-Systeme oder Tools, die Sie bereits im Einsatz haben, informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

casavi ist eine Cloud-Lösung, eine aktive Internetverbindung ist also erforderlich. Gleichzeitig handelt es sich um eine Browser-basierte Lösung – es ist also keine Installation notwendig und die Verwendung ist unabhängig vom Endgerät auf Laptops, Desktop-Geräten (MAC & Windows) und Tablets nach belieben abwechselnd oder parallel möglich.

Die optionale App für Mieter und Eigentümer gibt es für Apple- und Android-Geräte.

casavi ist als „easy to use“-Lösung konzipiert und stellt Sie daher kaum vor Hürden bei der Einführung. Ab Vertragsabschluss starten wir augenblicklich mit der technischen Bereitstellung: Anbindung an Ihre Buchhaltungs-Lösung, Import der Stammdaten und Schulung der Mitarbeiter. Der technische Teil ist in der Regel nach 2 Wochen abgeschlossen und casavi kann genutzt werden. Bei der Integration von Partnerlösungen hängt die Bereitstellung an der Verfügbarkeit der jeweiligen Lösung.

Weitere 2-4 Wochen sollten Sie für Schulung der Mitarbeiter und den Einladungsprozess Ihrer Mieter und Eigentümer planen, um casavi intuitiv in Ihre Arbeitsabläufe zu integrieren. Bei diesem Prozess begleiten wir sie laufend durch unser Customer-Success-Team und unterstützen Sie mit Best-Practice-Erfahrung aus über 600 anderen Kundenprojekten.

casavi verfügt über eine offene Schnittstelle (API), über die nahezu alle gängigen Software-Lösungen angebunden werden können. So entsteht kein Bedarf für doppelte Datenpflege und casavi kann über Partner-Systeme erweitert werden. Wir haben etablierte Schnittstellen zu Partnerlösungen für verschiedene Anwendungen wie löschsichere Dokumentenmanagement-Systeme, elektronische Paketboxen, Schließsysteme, Messdatenbereitstellung oder Abbildung des Vermietungsprozesses. Eine Übersicht finden Sie unter www.casavi.de/partner.

Darüber hinaus sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Sprechen Sie uns an und wir prüfen die Machbarkeit Ihrer Wunschintegration.

Aktuelles

veomo_casavy_story_teaser
Die Bayerische Hausbau setzt mit digitalen Aushängen neue Standards für urbane Mobilität in ihren Liegenschaften
Die Bayerische Hausbau nutzt digitale Aushänge für urbane Mobilität in ihren Liegenschaften

Die Bayerische Hausbau geht mit digitalen Hausaushängen im Welfengarten einen wichtigen Schritt in Richtung moderner Wohnkonzepte.

Ausblick 2021
Lehren aus der Corona-Krise für die Immobilienverwaltung – wie wird sich die Arbeit 2021 verändern?
Wie wird sich die Arbeit der Immobilienverwaltung 2021 verändern?

Immobilienverwalter gehen ziemlich unbeschadet durch die Pandemie. Aber speziell hier hat die Digitalisierung 2020 einen kräftigen Schub erhalten.